Für eine saubere Zukunft

  • Wir liefern Ökostrom
    100 Prozent Strom aus erneuerbaren Energien. Das garantieren wir Ihnen mit unserem Vertrag CosiStrom Natur.
  • Wir fördern den Kauf energieeffizienter Geräte
    Profitieren Sie als unser Kunde beim Kauf von energiesparenden Geräten, Fahrzeugen oder bei Investitionen in Ihre Heizungsanlage mit unseren Förderprogrammen CosiKlima.
  • Wir unterstützen Elektromobilität
    Mit dem Angebot von Ladestationen für Elektroautos und Elektrofahrräder setzen wir ein Zeichen für einen schonenden Umgang mit der Natur. Hier laden Sie selbstverständlich Ökostrom. Auch in unserem eigenen Fuhrpark haben wir bereits mehrere Elektrofahrzeuge im Einsatz.
  • Wir investieren in umweltschonende Energieerzeugung
    Mit unserem Blockheizkraftwerk erzeugen wir Strom und Wärme - ideal für das CoeBad und die CoeSauna mit einem hohen Wärme- und Heizbedarf. Die Kraft der Sonne speist an unserem Standort an der Dülmener Straße 377 Fotovoltaikmodule. Damit erzeugen wir über 70.000 Kilowattstunden Strom ohne CO2 zu produzieren. 

Elektromobilität Ladestationen

An 10 Standorten in Coesfeld Ökostrom laden

Zwei Ladestationen gingen bereits vor einigen Jahren ans Netz. Einen deutlichen Ausbau zur Abdeckung der öffentlichen Ladeinfrastruktur  schließen wir im September 2020 ab: An acht zusätzlichen Stationen können Fahrer von E-Fahrzeugen Energie tanken. Die Standorte sind über das Stadtgebiet verteilt. Die Einbindung in das System von ladenetz.de ermöglicht dabei nicht nur einen einfachen Zugang zu unseren Ladepunkten, sondern zum gesamten Netzwerk.

Standorte, Konditionen und FAQs finden sie hier

Kooperation Landwirtschaft und Wasserwirtschaft

In Nordrhein-Westfalen arbeiten Landwirtschaft und Wasserwirtschaft seit 1989 gemeinsam am Schutz des Trinkwassers. Das Ziel ist die Sicherung der Versorgung der Bevölkerung mit Trinkwasser bei gleichzeitiger Sicherung der Existenzfähigkeit der landwirtschaftlichen Betriebe. Im Einzugsbereich der Stevertalsperre sind wir als Wasserversorger mit der Stadtwerke Dülmen GmbH, den Gemeindewerken Nottuln und der Gelsenwasser AG engagiert. Über die Entwicklung der Maßnahmen informiert ein regelmäßiger Bericht. Die Dokumentation 2018 finden Sie hier

Startseite Suche Kontakt Problemlösung