Abgang Marktgarage wird mit neuen Klinkern verblendet

Schöne Abgänge zur Marktgarage

Wir erneuern Teile des Mauerwerks und der Fugen. Geländer und Beleuchtung werden ebenfalls modernisiert.

Coesfeld – Die Bäder und Parkhausgesellschaft der Stadt Coesfeld GmbH saniert die Abgänge zur Marktgarage. Die Arbeiten beginnen in der kommenden Woche und werden sukzessive durchgeführt.

„Wir starten mit dem Abgang „Süringstraße“, dann folgt der Abgang „Rathaus“ und zum Schluss machen wir den Abgang vom „Eiscafé“ schön“, berichtet der Leiter der Bäder- und Parkhausgesellschaft, Ulrich Czeranowsky. Die Arbeiten werden je Abgang etwa zwei Wochen dauern.

„Die Abgänge sind einfach in die Jahre gekommen. Daher haben wir uns entschieden, diese zu modernisieren und wieder schick zu machen. Wir werden Teile des Mauerwerks und der Fugen erneuern. Es wird eine Beleuchtung geben und auch die Geländer werden wir modernisieren“, so Czeranowsky.

Während der Sanierungsmaßnahme am Abgang „Süringstraße“ muss der dort befindliche Sender für den „Cosi-Spot“, dem Hotspot der Stadtwerke Coesfeld, temporär abgeschaltet werden. Die Bäder- und Parkhausgesellschaft dankt bereits jetzt für das Verständnis der Menschen in Coesfeld.

 

Startseite Suche Kontakt Problemlösung