Strom- und Wasserleitungen fürs neue Gewerbegebiet

Bauarbeiten beginnen am 3. August/Bruchstraße für

acht Wochen einseitig gesperrt

 

Coesfeld. Im Coesfelder Ortsteil Lette beginnen bereits ab Mittwoch (3. August) die vorbereitenden Baumaßnahmen zur Erschließung des neuen Gewerbegebietes südlich der Mühle Krampe an der Bruchstraße. Dafür werden die Stadtwerke Coesfeld die neuen Stromleitungen sowie die Wassertransportleitung verlegen. Aus diesem Grund wird die Bruchstraße zwischen der Einmündung „Am Bühlbach“ und „Am Haus Lette“ für voraussichtlich acht Wochen einseitig gesperrt. Umleitungen für den Straßenverkehr sind ausgeschildert.

Startseite Suche Kontakt Problemlösung