Stadtwerke verlegen Gashochdruckleitung für Tankstelle am Dreischkamp

Bauarbeiten beginnen am Dienstag, 29.11.; Unterführung Lübbesmeyerweg für Fahrzeuge gesperrt

Coesfeld. Am Dreischkamp in Coesfeld beginnen ab Dienstag (29.11.) die vorbereitenden Baumaßnahmen zum Anschluss der Gastankstelle Westfalengas an das Gasnetz. Dafür werden die Stadtwerke Coesfeld eine Gashochdruckleitung verlegen.

Aus diesem Grund werden die Unterführung am Lübbesmeyerweg und der Dreischkamp im Kreuzungsbereich nahe der Diskothek Fabrik bis max. 23. Dezember 2022 gesperrt.  Wer zu Fuß oder mit dem Fahrrad unterwegs ist, kann die Corona-Teststelle an der Fabrik und die Betriebe am  Dreischkamp wie gewohnt erreichen. Für den Autoverkehr wird eine Umleitung ausgeschildert über den Konrad-Adenauer-Ring.

Startseite Suche Kontakt Problemlösung