Pylonen, Warnschild Baustelle und gelbe Warnleuchte

Baustelle Kellerstraße wird verfüllt und eingeebnet

Halteverbot auf dem Südring für die Anlieferung von Schotter.

COESFELD. Die Straßenbaustelle an der Kellerstraße wird seit Mittwoch (13.11.) verfüllt und wieder eingeebnet. Dazu wird eine große Menge Schotter benötigt, der über den Südring angeliefert werden muss. Im Südring wird deshalb  ein komplettes Halteverbot angeordnet, damit die LKW Platz haben. „In der nächsten Woche sind die Bauarbeiten dort soweit abgeschlossen, dass alle Umleitungen aufgehoben werden können“, informiert Rudolph Berning aus der Verkehrsabteilung der Stadt: „Dann ist wieder freie Fahrt im Bereich Letter Straße, Kellerstraße und Südring.“

Wir hatten dort in den letzten Wochen die Versorgungsleitungen erneuert. Jetzt sind die Arbeiten so weit abgeschlossen, dass lediglich ein „Kopfloch“ bleibt, und zwar im Bereich Letter Straße/Ecke Ritterstraße.

Fragen zur Verkehrsführung beantwortet Rudolph Berning von der Stadt Coesfeld im Fachbereich Ordnung uns Soziales, Tel. 02541 939-2421.

Startseite Suche Kontakt Problemlösung